Work / Store Design

Interstore:
PKZ WOMEN, Zürich


Das Traditionsmodehaus Feldpausch heisst seit Frühjahr 2014 PZK Women. Innerhalb dieser Neuorientierung erhält der Flagshipstore an der Bahnhofstrasse einen neuen Auftritt. Für Interstore AG, Zürich, die mit dem Gesamtumbau beauftragt wurde, haben wir ein neues Konzept für die Innenarchitektur erstellt.

Die Grundidee basiert auf einem wohnlichen, grosszügigen City-Apartment. Die Urbanität und Moderne der Stadt erhalten Einzug, der Stress und die Hektik des städtischen Treibens bleiben draussen.
Eine klare räumliche Strukturierung des gesamten Hauses macht das Hauptmerkmal aus, die Kundin wird durch die Einkaufswelten geleitet, wie an einer Wohnungsführung bei guten Freunden.

Durch eine individuelle Inszenierung erhält jede der vier Verkaufsetagen ihre eigene Persönlichkeit und sorgt so für Überraschung. Der neue, frische Gesamtauftritt strahlt Charakter aus und schafft eine Atmosphäre in der man sich rundum wohl fühlt. Subtile Materialien und ein dezent eingesetztes Farbkonzept runden das innenarchitektonische Konzept harmonisch ab.

Ein insgesamt stilvolles Ambiente, urban, warm und wohnlich, eine Wohlfühloase für die anspruchsvolle Kundin. 


Leistungen: Konzept, Vorprojekt, begleitende Ausführungsplanung

Kunde: Interstore AG, Zürich
Bauherrschaft: PKZ Gruppe, Urdorf
Gesamtfläche: ca.2300 m2
Etagen: 4
Fertig gestellt: Frühjahr 2014
Realisation: Interforce AG, Zürich

 


NÄCHSTES PROJEKT ⟩